TW - 400

Pastakocher: TW - 400 

Das Gerät ist ausgelegt für ein langlebigen täglichen Einsatz. Es wurde eine widerstandsfähige elektromechanische Steuerung integriert. 
Die Baureihe eignet sich für Gastro-Küchen, Imbiss und Cateringbetriebe.

Konzept Gastronomie

  • geeignet für die Systemgastronomie
  • optimaler Wasserzufluss
  • für prozessorientierte Herstellung von frischer Pasta
  • reduzierte Dampfentwicklung mit speziellem Abweisblech

Ökonomisch

  • einfachste Bedienung per Folientastatur
  • weniger Arbeitsaufwand als mit herkömmlicher Herdplatte
  • automatische Temperaturregulierung
  • leistungsstarke Heizung für eine effiziente „Mise en place“ Zubereitung
  • stabile Qualität auch bei verschiedenen Teigwarensorten
  • auch für Reis und Gemüse
  • verschiedene Portionenbehälter aus Spezialchromstahl
  • programmierbare Korbhebeautomatik (optional)
  • el. Abschwemmung mit Zu-/ Ablauf (optional)

Reinigungsfreundlich

  • Trockengangsicheres Teleskopheizelement: Rückstände splittern ab
  • durchdachte Konstruktion: Abgerundet, keine überflüssige Ecken
  • Gerät auf vier Rollen

CH-Qualität

  • hochwertiger Spezialchromstahl
  • präzise Verarbeitung
  • wartungsfreundlich
  • Sicherheitsthermostat
  • IPX 5 geprüft (Spritzwasserschutz)
  • CE geprüft
  • auch als durchdachte Einbaulösung erhältlich

Qualitätssicherung

  • Stufenprogrammierbare Stärke-Abschwemmung mit Zu-/Ablauf
  • Automatische Befüllung

Optionen

  •  2 x programmierbare Korbhebeautomatik
  •  Elektronischer Sensor zur optimalen Dosierung von Salz
  •  Unterbau für Höhe 900mm
  •  elektronisch gesteuerte Nachbefüllung
  •  automatischer Sicherheitsablasshahn

Technische Daten

Eckdaten

Leistung10 KW
Ampère15 A
Volt3x400V, 3PNE
Inhalt20 - 25 Lt.
Korb1 oder 2 Stück
Abmessung400x600x850 / 900 mm
Stundenleistung30 kg/h (Spaghetti à la minute)

Artikelnummer

StandgerätEinbaugerät
110040110140

SICHERHEITS-ABLASSAUTOMATIK

Die Sicherheitsautomatik ist ein Kugelhahn der mit einem Motor automatisch geöffnet und geschlossen werden kann. Der Vorgang wird elektonisch gesteuert und überwacht. Die untere Türe bleibt geschlossen und per Knopfdruck wird das heisse Wasser direkt in das Abwasser geführt. 

Mit der Ablassautomatik kann dieser Vorgang sicher, kontrolliert und im heissen Zustand abgelassen werden. Der Sicherheitsaspekt der Gastrofrit ist in sich geschlossen. Bei Stromausfall oder Stromunterbruch oder beim Ausschalten des Gerätes wird die Sicherheits-Ablassautomatik mit einer Flashbatterie immer geschlossen.

Falls das Wasser stromlos abgelassen werden soll, kann der Kugelhahn manuell geöffnet werden.